von Nicole Heimroth (Kommentare: 0)

Wie mache ich meine Werbemaßnahmen erfolgreicher?

Je besser Werbemaßnahmen in Ihr unternehmerisches Gesamtkonzept eingebunden sind, umso erfolgreicher und auch wirtschaftlicher wird jede einzelne Maßnahme. Jeder Ihrer Werbeaktionen, egal ob Imagekampagne oder Produktwerbung, sollte als sinnvolle Ergänzung im Rahmen eines stimmigen Gesamtbildes Ihres Unternehmens gesehen werden. Einzelaktionen hingegen verpuffen.

Welche Grundvoraussetzungen benötigt erfolgreiche Werbung?
Schaffen Sie glaubwürdige Grundlagen, damit Ihr Unternehmen/Produkt/Dienstleistung in Ihrer Wunschzielgruppe richtig verstanden wird:

Prüfen Sie Ihren Unternehmensauftritt!
Ist Ihr Corporate Design so schlüssig, dass es optisch und inhaltlich exakt das abbildet, was Ihr Unternehmen ausmacht? Liefert es im Vorfeld schon die richtigen unterstützenden und überzeugenden Argumente für das, was beworben werden soll?

Prüfen Sie Ihre Zielgruppe!
Spricht Ihr Unternehmen/Produkt/Dienstleistung die richtige Zielgruppe an? Entspricht Ihr Angebot dessen, was diese Zielgruppe auch suchen und benötigen würde?

Seien Sie radikal, konsequent und ehrlich mit sich selbst!
Die Genauigkeit Ihrer Analyse bildet die Erfolgsgrundlage Ihrer aufbauenden Werbemaßnahmen. Eine Wunschzielgruppe, die sich Ihr Produkt nicht leisten kann oder es tatsächlich nicht benötigt, wird gegen jeden Wunsch auch niemals ihr zufriedener Kunde werden.

Holen Sie sich die Meinung Außenstehender ein!
Sie werden merken, dass nichts wertvoller ist als Neutralität in der Beurteilung. Jemand, der ebenso unbefangen wie unbekümmert ist, wird Ihnen auch seine ehrliche Einschätzung geben, die Ihnen in der Bewertung hilft.

Jetzt sind Sie soweit!
Stellen Sie sich all diese – nicht unerheblichen, aber umso wichtigeren – vorbereitenden Maßnahmen wie den  Warm up Act eines Konzertes oder einer TV-Show vor. Ihre Zielgruppe ist auf Ihr Unternehmen bereits eingeschworen. Sie müssen sich oder Ihr Unternehmen/Produkt/Dienstleistung nicht mehr erklären. Sie haben die volle Aufmerksamkeit. Jetzt müssen Sie liefern!

So konzipieren Sie Ihre Werbemaßnahme
Mit der bisher beschriebenen Herangehensweise stehen Sie einer entsprechenden Erwartungshaltung gegenüber, die Sie nun je nach Ziel bedienen können.
Die Art der gewünschten Werbung (Imagewerbung, Bekanntheit steigern/Reichweite erhöhen, Angebote abverkaufen, Neukundengewinnung, etc.) entscheidet dann auch über die treffsichere Umsetzung. Hierzu gehören eine Reihe weiterer Faktoren, wie die Wahl des Zeitpunktes, des Zeitraumes, des Werbemediums und vieles mehr.
Wichtig ist dabei immer der Grundsatz „Kommunizieren Sie Ihren Mehrwert!”

Wie machen Sie Ihre Werbemaßnahme noch erfolgreicher?
Über die einzelne Aktion hinaus können Sie die Wirksamkeit Ihrer Werbung steigern, indem Sie begleitende und ergänzende Maßnahmen in einer gesamten Werbestrategie zusammenführen. Damit nutzen Sie Synergien über einen längeren Zeitraum und bauen damit kontinuierlich Image, Reichweite und Kunden auf.

Seien Sie flexibel!
Sie wissen nun, wie individuell Sie Ihre Maßnahmen konzipieren und durchführen müssen, wenn Sie bewusst deren Erfolg beeinflussen wollen. Bewerten Sie regelmäßig das entsprechende Feedback und den Erfolg Ihrer Werbeaktivitäten, um bei den dynamischen Entwicklungen stets weiter optimieren zu können.

Viel Erfolg!
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ihr Feedback.

Hier zum Newsletter anmelden

Lassen Sie sich keine wertvollen Tipps mehr entgehen!

Zurück

KOMMENTAR

Weitere Beiträge

Warum besonders für Unternehmen das „s” am „http” immer wichtiger wird?

Erstens: Damit Ihr Webauftritt für Kunden aufrufbar bleibt, und Zweitens: Dieser von Suchmaschinen nicht  künstlich herabgestuft wird. Diese beiden Erfolgskiller gilt es ganz einfach zu vermeiden!

Wo ist der Unterschied zwischen HTTP und HTTPS?
„Secure” ist das Schlüsselwort ...

Am besten eigener Corporate Design Experte werden!

„Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mein Corporate Design schon viel früher besser genutzt!” Weil wir diesen „Hätte-Hätte-Fahrradkette-Satz” von unseren Kunden kennen, klären wir auf!

Wir machen Unternehmer fit in puncto Corporate Design Wissen und beleuchten die wirtschaftliche Tragweite, die das Thema in jedem Unternehmen ausmacht.

Wie mache ich meine Werbemaßnahmen erfolgreicher?

Je besser Werbemaßnahmen in Ihr unternehmerisches Gesamtkonzept eingebunden sind, umso erfolgreicher und auch wirtschaftlicher wird jede einzelne Maßnahme. Jeder Ihrer Werbeaktionen, egal ob Imagekampagne oder Produktwerbung, sollte als sinnvolle Ergänzung im Rahmen eines stimmigen Gesamtbildes Ihres Unternehmens gesehen werden. Einzelaktionen hingegen verpuffen.

Redesign. Corporate Design. Wie läuft das? Was bringt das? Best Practise: Radsport Mittelstädt

Er hat‘s getan. Der mittelständische Unternehmer und Fahrradhändler in zweiter Generation hat sich an das Thema Redesign „herangetraut” – und gewonnen! Die Fragen, die er hierzu im Vorfeld hatte; warum er sich dann zur Durchführung entschieden hat und wie der gesamte Prozess ablief, möchte ich an diesem stellvertretenden Musterbeispiel einmal schildern.

Was soll eigentlich dieses „Corporate Design”?

Bei gut laufenden Geschäften kein Corporate Design zu benötigen, ist besonders im Mittelstand ein häufiger, wie schädlicher, Fehlglaube. Wir möchten Ihnen hier ganz einfach erklären, warum.

Es gibt nicht „OHNE”!

Wie finde und bewerte ich die passende Werbeagentur?

Ganz sicher nicht nach der Agenturgröße oder einer hippen Adresse – Entscheidend ist: Wer passt? Zu Ihnen? Zu Ihrem Unternehmen? Zu Ihren Zielen und Aufgaben? Denn von Berufs wegen sind natürlich erst einmal alle Werbeagenturen die Besten der Welt – auch wenn wir alle nur mit dem gleichen Wasser kochen!

Warum sich jeder Unternehmer mit dem Thema Zielgruppe befassen sollte?

Eine profilscharf definierte Zielgruppe hilft entscheidend Streuverluste von Werbemaßnahmen zu verringern und den Unternehmenserfolg Ihrer Produkte oder

Warum DESIGN B3 einen hund hat?

Sorry vorab! Unser DESIGN B3 „hund” existiert nicht in der Realität! Es stand kein Agentur-Hund Pate für das Design. Das arme Tier würde wahrscheinlich mit dem dicken Kopp auch ständig umfallen! Aber es gibt einen triftigen Grund, warum wir doch auf den „hund” gekommen sind.

Wie lassen sich (Neu) Kunden langfristig binden?

Den wahren Wert entwickelt Ihr Neukunde erst dann, wenn Sie ihn zum Stammkunden oder sogar Fan und Unternehmens-Botschafter machen können. Neukunden gehören

Wie finde ich neue Kunden?

Zu allererst: Werden Sie aktiv!
Jetzt allerdings sofort hyperaktiv zu werden, wäre auch der falsche Ansatz, denn mit „irgendwelchen Maßnahmen” garantiere ich

nach oben